Schluck-Ultraschalluntersuchung
(Transösophageale Echokardiographie, TEE)

Exakte Diagnostik durch die Speiseröhre

Eine Ultraschalluntersuchung des Herzens durch die Speiseröhre eignet sich, genau wie eine normale Echokardiographie (Herzultraschalluntersuchung durch die Brustwand) zur Feststellung verschiedener Funktionseinschränkungen und Krankheiten des Herzens. Die anatomischen Verhältnisse können hierbei jedoch wesentlich genauer dargestellt werden, da die Untersuchung durch die Speiseröhre näher am Herzen durchgeführt wird und weniger durch umgebendes Gewebe gestört wird (Rippen, Lungen, Fett- und Muskelgewebe). Auf diese Art ist eine sehr exakte Diagnostik möglich. Indikationen für eine transösophageale Echokardiographie (TEE) können z. B. eine zu dicke Brustwand, Formabweichungen des Brustkorbs oder die Art der Erkrankung selbst sein.

CARDIOPUNKT

Dr. med Nour Alaaraj
Kölner Straße 566 – 570
47807 Krefeld

TEL 02151 78 83 930
FAX 02151 78 83 940

info@cardiopunkt.de