dr. med. nour alaaraj

Ihr Spezialist für Kardiologie

Kurz nach seinem Schulabschluss in Bethlehem, zog es Dr Nour Alaaraj nach Deutschland. Das Studium der Humanmedizin begann er 1998 an der Charité – Universitätsmedizin Berlin und beendete es 2004 mit dem Staatsexamen. Sein Studium wurde gefördert durch ein Stipendium der Dr. Dr. Gerda von Mach Gedächtnisstiftung Berlin.

Ab dem Jahr 2005 folgten verschiedene Tätigkeiten als Assistenzarzt in den Bereichen Herzchirurgie, Innere Medizin, Kardiologie und Angiologie in Nürnberg, Duisburg und Wesel. Dr. Alaaraj promovierte an der Charité zum Thema „Reduktion des kognitiven Leistungsabfalls durch Piracetam bei Patienten nach koronaren Bypass-Operationen mit Verwendung der Herz-Lungen-Maschine“. 2015 erkannte die Ärztekammer Westfalen-Lippe Dr. Alaaraj die Bezeichnung „Facharzt für Innere Medizin und Kardiologie“ sowie die Zusatzbezeichnung Notfallmedizin zu.

Im Juli 2015 wurde Dr. Alaaraj Oberarzt der Klinik für Kardiologie am Contilia Herz- und Gefäßzentrum, Standort Mülheim an der Ruhr am Marien-Hospital. Von Dezember 2016 bis Oktober 2017 füllte er zusätzlich die Stelle des Chefarztvertreters für Kardiologe desselben Zentrums aus.

Seit April 2019 ist Dr. Alaaraj mit seiner eigenen Praxis für Kardiologie in Krefeld CARDIOPUNKT niedergelassen

CARDIOPUNKT

Dr. med Nour Alaaraj
Kölner Straße 566 – 570
47807 Krefeld

TEL 02151 78 83 930
FAX 02151 78 83 940

info@cardiopunkt.de